Rad- und Ausflugskarte Südfinnland 1:250.000


Neu

Rad- und Ausflugskarte Südfinnland 1:250.000

Auf Lager

22,95


 

Die beidseitig bedruckte Freizeit- und Radwanderkarte Retkeily GT Etelä-Suomi basiert auf dem Straßenkartenwerk "GT Tiekartat 1:250.000" des finnischen Verlages Karttakeskus. Im farbigen Aufdruck sind das nationale und lokale Radwegenetz, EuroVelo Routen, Mountainbikerouten, markierte Wanderwege, Kanurouten und Schneemobilrouten eingezeichnet.

Die räumliche Ausdehnung der Karte zeigt der rot umrahmte Bereich in der Detailansicht

Lage und Anschlusskarten zeigt die

>Übersicht Radwandern Finnland

Geographische Hinweise: Südfinnland, Ålandinseln, Turku, Rauma, Tampere, Lahti, Helsinki, Lappeenranta

Karteninhalt: klassifiziertes Straßen- und Wegenetz, Entfernungsangaben bei Hauptstraßen in Kilometern, Eisenbahnlinien, Fährlinien, Orte und Wohnplätze, Gewässer, Grenzen, Landschaftsnamen, Höhenlinien, Höhenpunkte, Landschaftsformen, Nationalparks, Naturschutzgebiete, außerdem vielfältige touristische Informationen: klassifiziertes Radwegenetz, Radwegebezeichnungen, Mountainbike Routen, Campingplätze, Jugendherbergen, Badestellen, Touristinformationen, Sehenswürdigkeiten, Kanurouten, bedeutende Wanderwege und Wandergebiete u.a.; Kartendatum: EUREF-Fin, geographisches und geodätisches Gitter sind eingezeichnet, Legende: finnisch, schwedisch, englisch, deutsch und russisch

Kartenbild: einen Ausschnitt der Karte zur Veranschaulichung der Kartographie zeigt die Detailansicht.

Extras: auf Nebenkarten finden Sie Raddurchfahrtspläne für: Pori, Rauma, Forssa, Salo, Großraum Turku, Turku Innenstadt, Großraum Tampere, Tampere Innenstadt, Lohja, Kerava, Järvenpää, Großraum Helsinki, Helsinki Innenstadt, Porvoo Borgå, Hyvinkää, Lahti, Hämeenlinna, Heinola, Kouvola Kuusankoski, Kouvola Keskusta, Kotka, Imatra und Lappeenranta

Form: Faltkarte, beidseitig bedruckt

Auflage: 2019

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Radwandern in Finnland, Neues, Ostseeküstenradweg