(301) Jakobsweg Bremen - Köln

Auf Lager

16,90


 

OutdoorHandbuch Band 301 aus der Reihe "Der Weg ist das Ziel", erschienen im Conrad Stein Verlag, Autoren: Martin Simon und Klaus Engel

Der Jakobsweg Bremen – Köln ist ein rund 435 km langer Pilgerweg. Er beginnt in der Hansestadt Bremen und führt über viele Städte und Gemeinden in südwestliche Richtung nach Köln. Der Weg verläuft zum großen Teil entlang historischer Pilger- und Handelswege, die durch die offene Natur, wie Felder, Wiesen und Wälder sowie an historisch bedeutsamen Ortschaften und Stätten entlang führen. Dabei passiert er viele kleine Gemeinden aber auch Städte wie Wildeshausen, Vechta, Osnabrück, Münster und Dortmund.

Der Jakobsweg Bremen – Köln verläuft auf verschiedenen Untergründen: Von gepflasterten oder asphaltierten Straßen, über teils befestigte landwirtschaftliche Wege sowie sandige und kiesige Feld- und Waldwege, bis zu sumpfigen Moorwegen. Er eignet sich für alle "normalen" Wanderer, die in der Lage sind, pro Tag eine Strecke von bis zu rund 25 km auch in hügeligem Gelände zu bewältigen. Wandererfahrung im Gebirge und Schwindelfreiheit sind auf diesem Jakobsweg nicht erforderlich.

Im Buch wird der gesamte Wanderweg in 22 einzelnen Etappen beschrieben. Sie sind in der Regel zwischen 15 und 25 km lang. Die einzelnen Routenbeschreibungen enthalten ausführliche Angaben über den Wegverlauf, Übernachtungs- und Versorgungsmöglichkeiten sowie Informationen zu interessanten Details aus Natur und Landschaft, Kultur und Geschichte.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 16,5 x 11,5 cm, 256 Seiten, 31 farbige Kartenskizzen im Maßstab 1:100.000, 5 farbige Ortspläne, eine farbige, ausklappbare Übersichtskarte, 11 farbige Höhenprofile, 42 farbige Abbildungen.

Auflage: 2020

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Pilgerwege, Wandern in Niedersachsen