Neu

Heidschnuckenweg (358)

Auf Lager

15,90


 

OutdoorHandbuch Band 358 aus der Reihe "Der Weg ist das Ziel", erschienen im Conrad Stein Verlag, Autoren: Hartmut und Friederike Engel

Die Lüneburger Heide, das größte zusammenhängende Heidegebiet Mitteleuropas, ist aufgrund ihrer einzigartigen Landschaft ein bedeutender Tourismusschwerpunkt im Norden der Republik. Allein im Kern des Gebietes, im 234 km² großen Naturschutzgebiet Lüneburger Heide um den Wilseder Berg, werden jährlich mehr als vier Millionen Besucher gezählt. Viele davon erkunden die Heide auf eigenen Füßen. So kann es nicht verwundern, dass zahlreiche Wanderwege das Gebiet erschließen, darunter auch einige Fernwanderwege.

Jüngster Fernwanderweg durch die Heide ist der 222 km lange Heidschnuckenweg. Der erst 2012 eingeweihte, vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitätswanderweg hat es in kürzester Zeit bereits unter die Top 10 der deutschen Fernwanderwege geschafft. Er verläuft von Hamburg im Norden bis nach Celle im Süden durch die schönsten und spannendsten Regionen der Lüneburger Heide. Der Wanderführer enthält zudem die neuen Heideschleifen, 12 Rundwanderwege mit einer Streckenlänge zwischen 1,4 und 20,9 Kilometern. Detaillierte Karten im Maßstab 1:50.000 und GPS-Tracks, die heruntergeladen werden können, ergänzen die Beschreibungen und helfen unterwegs bei der Orientierung.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 16,5 x 11,6 cm, 192 Seiten mit 57 farbigen Abbildungen, 36 farbigen Höhenprofilen, 36 farbigen Kartenskizzen im Maßstab 1:50.000 und einer farbigen, ausklappbaren Übersichtskarte.

Auflage: 2022

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wandern in Niedersachsen, OutdoorHandbücher, Lüneburger Heide, Wendland