Gebrauchsanweisung für das Baltikum


Gebrauchsanweisung für das Baltikum

Auf Lager

15,00


 

Von der Kurischen Nehrung bis zum Hightech in Tallin

Endlose Sandstrände, sanfte Landschaften und pulsierende Metropoen: Sabine Herre, seit Sowjetzeiten in Litauen, Lettland und Estland unterwegs, entdeckt eine der schillerndsten Regionen Europas, die sowohl Naturliebhaber als auch Kulturreisende begeistert. Sie besucht elegante Küstenorte sowie Nationalparks; durchstreift das barocke Vilnius, die Jugendstilhochburg Riga und das mittelalterlich geprägte Tallin. Dabei entdeckt sie eine Welt, in der Geister und Altgläubige ebenso Platz haben wie modernste Museen und rekordverdächtige Sängerfeste. Und wo man die weißen Nächste so ausgelassen feiert wie nirgendwo sonst.

Die Gebrauchsanweisung aus dem Piper-Verlag ist ein Lesebuch. Mit viel Sachverstand und sprachlichen Können bringt uns Sabine Herre die Besonderheiten und Eigenarten der drei so grundverschiedenen baltischen Staaten näher. Sie öffnet dem Leser die Augen für das weitläufige Litauen, in dem die meisten Störche leben; das lebhafte Lettland, das als "östlichstes" der drei Länder gilt; und das stolze Estland, wo der freie Internetzugang in der Verfassung steht.

Form und Ausstattung: Gebunden, flexibler Einband, 19,4 x 12,1 cm, 222 Seiten

Auflage: 2016

Diese Kategorie durchsuchen: Baltikum