Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Internetseiten "www.geobuchhandlung.de" und der dazu gehörige Webshop werden von der Firma Geobuchhandlung Kiel betrieben. Die Geobuchhandlung Kiel ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts und ihre Inhaber sind Reinhard Kummer und Barbara Christl. Die Geobuchhandlung Kiel ist Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels. Die Verkehrsnummer lautet: 22194.

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Geobuchhandlung Kiel (im folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

 

2. Bestellungen, Vertragsschluss

Ihre Bestellung wird ausgelöst, wenn Sie die Ware in den Warenkorb gelegt haben und den Bestellvorgang durch Klicken auf den Button "Kaufen" abschließen. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch drei Tage, nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

3. Zahlungs- und Lieferbedingungen, Zahlungsarten

Inland: Wir beliefern Kunden, die einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, i.d.R. auf Rechnung. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt der Ware fällig.

Im Einzelfall behalten wir uns vor, Kunden nur gegen Vorauskasse zu beliefern. Diese Kunden werden wir nach Eingang der Bestellung über die erforderliche Vorauskassenzahlung informieren. Sollte der Kunde die Vorauskassenzahlung ablehnen, kommt kein wirksamer Kaufvertrag zustande.

Ausland: Wir beliefern Kunden, die ihren Wohnsitz in Ländern der Europäischen Union, in Norwegen, Island oder in der Schweiz haben, auf Rechnung oder gegen Vorauszahlung über Kreditkarte. Nachdem Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, öffnen Sie den Warenkorb und ändern die Versandmethode. Voreingestellt ist "Porto Deutschland pauschal". Stellen Sie bitte um auf "Porto Europa pauschal". Das System zeigt jetzt den neuen Wert an. Wenn Sie per Kreditkarte bezahlen möchten, schicken Sie uns ein Fax (+4943194249) oder rufen Sie an (+4943191002) und übermitteln uns Ihre Kreditkartennummer und die Dauer der Gültigkeit ihrer Karte. Akzeptiert werden Visa- und Mastercard. Kunden aus der Schweiz lesen bitte noch Punkt 4 Absatz 4: Hinweise für Kunden aus der Schweiz.

Die Belastung der Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag erfolgt am Tag des Warenversandes.

Für die genannten Zahlungsarten „Rechnung“, „Vorauskasse“ und „Kreditkartenzahlung“ werden von uns keine gesonderten Zahlungsartgebühren erhoben.

Kunden, die aus dem Ausland überweisen, müssen sicherstellen, dass uns keine Kosten aus dem Zahlungsverkehr entstehen.

 

4. Preise und Versandkosten

Alle im Webshop angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle deutschen Produkte unterliegen der gesetzlichen Buchpreisbindung.

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands erheben wir eine Versandkostenpauschale von Euro 2,50 je Bestellung. Nachlieferungen erfolgen versandkostenfrei. Sollten Sie mehrere Bestellungen an einem Tag oder am Wochenende tätigen, die an die gleiche Lieferadresse gehen, werden diese zu einer Bestellung zusammengefasst und die Versandkostenpauschale wird nur einfach erhoben.

Lieferungen in Länder der Europäischen Union, nach Norwegen, Island und in die Schweiz verursachen leider erhöhte Versandkosten. Wir berechnen eine Auslandsversandkostenpauschale von Euro 5,90 je Bestellung.

Hinweis für Kunden aus der Schweiz: Jede Sendung aus dem Ausland in die Schweiz ist ab einem Warenwert von ca. CHF 60,- (wechselkursabhängig) grundsätzlich zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Hinzu kommen Abfertigungsspesen, die von der Schweizer Post bzw. Schweizer Kurierfirmen erhoben werden und zwischen CHF 10,- und CHF 40,- betragen können. Diese können auch bei einem geringeren Warenwert entstehen. Wir informieren alle Schweizer Kunden zusätzlich durch eine E-Mail über diesen Sachverhalt. Erst nach Bestätigung, dass die eventuell in der Schweiz entstehenden Kosten vom Kunden getragen werden, führen wir die Bestellung aus.

 

5. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle einer einheitlichen Bestellung, die getrennt geliefert wird, beginnt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( siehe unten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufs-Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Geobuchhandlung Kiel
Kummer und Christl GbR
Schülperbaum 9
24103 Kiel
info@geobuchhandlung.de
Telefax: 0431 94249, Telefon 0431 91002

Adresse für Warenrücksendungen bzw. Warenrückgabe:

Geobuchhandlung Kiel
Kummer und Christl GbR
Schülperbaum 9
24103 Kiel
 

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

6. Rücksendekosten

Im Falle eines Widerrufs (Punkt 5) haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen. Bitte frankieren Sie in jedem Fall die Rücksendung ausreichend. Die Versandkosten der Rücksendung werden Ihnen nicht erstattet.

„Unfreie" Rücksendungen können wir nicht akzeptieren und nehmen diese daher nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie

 - im Falle einer „unfreien“ Rücksendung die Rückgabefristen versäumen könnten und durch  eine nicht fristgerechte Rückgabe der Ware ein gültiger und zahlungspflichtiger Kaufvertrag trotz erklärtem Widerruf zustande kommen könnte;
 - zur Vermeidung von Warenbeschädigungen die Ware möglichst in den von uns verwendeten Schutzhüllen und/oder Versandverpackungen zurückzusenden.

 

7. Lieferzeiten und Transportunternehmen

Wir liefern schnellstmöglich per Brief, Päckchen oder Paket. Soweit mit dem Kunden nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung durch die Deutsche Post, DHL oder im Ausland ggfls. über deren Versandpartner. Die angegebenen Lieferzeiten im Webshop bedeuten:

Grün : Der Artikel ist am Lager und wird in 2 – 3 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung in unserem Hause bei Ihnen eingehen, soweit die Lieferadresse innerhalb Deutschlands liegt. Bei Bestellungen aus dem Ausland wird die Ware i.d.R. innerhalb von 3 – 7 Werktagen bei Ihnen eingehen.

Rot : 14 Tage: Der Artikel ist gerade nicht am Lager und wird voraussichtlich innerhalb dieses Zeitrahmens wieder am Lager sein.

Kein Warenkorb: Der Warenkorb ist ausgeblendet. Der Artikel hat ein Lieferhindernis. Er wird z.B. neu produziert. Dann ist der Artikel nicht bestellbar. Sie können ihn aber gerne per E-Mail vormerken lassen. Sie erhalten dann Nachricht, wenn er wieder verfügbar ist.

Kunden, für die Zahlung per Vorkasse vereinbart wurde, erhalten die Ware innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang, Auslandskunden innerhalb von 3 – 7 Werktagen nach Zahlungseingang.

Sonderversendungsformen wie z.B. „Express-Versand“ werden nur in Ausnahmefällen nach ausdrücklicher Vereinbarung und und ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung des Kunden zur vollen Kostenübernahme in Verbindung mit einer Vorauskassenzahlung durchgeführt.

 

8. Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Falle werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

Wir versuchen unser System so aktuell wie möglich zu halten. Durch Zwischenverkauf oder durch kurzfristig auftretende Lieferprobleme kann ein Artikel am Lager fehlen. Sie erhalten dann von uns umgehend eine Meldung per E-Mail.

 

9. Produktinformationen, Gewährleistung

Alle Angaben zu den Artikeln im Webshop, insbesondere auch die Blattübersichten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Fehler sind menschlich und leider nicht immer vermeidbar. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

 

10. Eigentumsvorhehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verkäufers.

 

11. Datenschutz

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und /oder Lieferstatus und für interne Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte sehen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

Der Besteller hat das Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

 

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Streitbeilegung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz, Landeshauptstadt Kiel, zuständige Gericht.

Das Portal zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission ist über den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Laut Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass die für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.. Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, ist (www.verbraucher-schlichter.de). Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir zur Teilnahme am Streitbeteiligungsverfahren dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit sind.

 

Kiel, den 19.05.2017