Turkart 2556: Hardangervidda Øst 1:100.000 - Auflage 2011*

Auf Lager

9,95


 

Die Wander- und Wintersportkarte, herausgegeben vom norwegischem Verlag Nordeca (Ugland IT) und auf wasser- und reißfestem Papier gedruckt, deckt den östlichen Teil der Hardangervidda Hochebene und der angrenzenden Täler zwischen Rjukan, Geilo, Krækkjahytta und Lågaros ab. Der Hardangervidda Nationalpark (östlicher Teil) ist markiert. Administrativ liegt die Karte im Fylke Hordaland, Buskerud und Telemark.

Die räumliche Ausdehnung der Karte zeigt der grün umrahmte Bereich in der Detailansicht.

Kartengrundlage: topographische Karten Norwegen, Statens Kartverk N50 Kartdata

Karteninhalt: topographische Karte mit Straßen, Wegen, Orten, Wohnplätzen, Gewässern, Landschaftsnamen, Grenzen, Landschaftsformen, Höhenlinien etc.; touristische Informationen im farbigen Aufdruck: Wanderwege, Gehzeitangaben, Winterrouten, Hütten, Campingplätze, Serviceeinrichtungen, Aussichtspunkte, Parkplätze u.a.; UTM-Gitter eingedruckt, Kartendatum: WGS84, Legende: norwegisch, englisch

Kartenbild: einen kleinen Ausschnitt zur Veranschaulichung der Kartographie zeigt die Detailansicht

Rückseite: kurze informative Texte (leider nur auf norwegisch)

Form: Faltkarte im Schuber, beidseitig bedruckt

Auflage: 2011, Nachdruck 2017

Diese Kategorie durchsuchen: Fundgrube