Grünes Band. Der Süden

Auf Lager

14,95


 

Auf dem Fernwanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Bad Elster und Walkenried

Wandern am Grünen Band ist ein überwältigendes Erlebnis. 1396 Kilometer zieht sich die deutsch-deutsche Grenze von Bad Elster bis zur Ostsee. Wir wandern davon im südlichen Teil auf 752 Kilometern. Vom sächsischen Vogtland durch den Ascher Zipfel in Tschechien steigen wir über die Höhen der Mittelgebirge Thüringer Wald, Thüringisches und Fränkisches Schiefergebirge und Rhön ins Ulster- und Werratal hinab. Gen Norden durchqueren wir das Werrabergland, das Eichsfeld und das kleine Ohmgebirge und enden am südlichen Harzrand in Walkenried.

Anne Haertel gibt in diesem Wanderführer aus dem Trescher-Verlag ausführliche Informationen und Tipps zur Einkehr, Übernachtung und Anreise. 37 Tagesetappen mit detailgetreuen Beschreibungen, maßstabsgerechten Karten und Höhenprofilen bieten alle Informationen, die wir für einzelne Touren oder die komplette Wanderung an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze brauchen. Hinweise und Beschreibungen zu Sehenswürdigkeiten am Wegesrand sowie Grenzgeschichte und Geschichten am Wanderweg komplettieren das Buch.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 19 x 12 cm, 278 Seiten mit mehr als 150 Farbfotos, Kartenskizzen und Höhenprofilen sowie zwei Übersichtskarten, GPS-Routenführung zum Download

Auflage: 2020

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Anschlussband:
Alternativ:

Diese Kategorie durchsuchen: Wandern in Niedersachsen