Czarna Hancza - Biebrza Kanurouten (096)


Czarna Hancza - Biebrza Kanurouten (096)

Auf Lager

12,90


 

OutdoorHandbuch Band 96 aus der Reihe "Der Weg ist das Ziel", erschienen im Conrad Stein Verlag, Autoren: Lydia Marhoff und Frank Meyer-Fembach

Der Anfang des 19. Jh. erbaute Kanal Augustowski verbindet die Czarna Hancza mit den Flüssen Memel und Biebrza. Der Biebrza hat durch jährliche Überschwemmungen einen in Europa einzigartigen Naturraum geschaffen, welcher seit 1993 durch den Biebrza-Nationalpark geschützt wird und der heute der größte Polens ist. Die noch weitgehend unberührte Flusslandschaft ist Lebensraum zahlreicher seltener Tierarten und lässt nicht nur das Herz des Ornithologen höher schlagen. Die beschriebene Tour beginnt am Jez. Wigry im Wigry-Nartionalpark bei Suwalki und führt auf der Czarna Hancza durch den Augustowski-Urwald über den Kanal Augustowski zur Biebrza. Endpunkt ist Wizna an der Narew. Für die vielfältige und abwechslungsreiche Strecke über 225 km benötigt man etwa drei Wochen. Die Route führt neben den Flüssen über Kanäle, große Seen und ausgedehnte Sumpfgebiete und bietet lohnenswerte Abstecher in die Umgebung.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 16,5 x 11,5 cm, 156 Seiten, 1 farbige Übersichtskarte, 21 farbige Kartenskizzen, 43 farbige Abbildungen

Auflage: 2012

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kanuwandern in Polen, Masuren, OutdoorHandbücher