Ostseeküsten Radweg - Von Flensburg bis Travemünde


Neu

Ostseeküsten Radweg - Von Flensburg bis Travemünde

Auf Lager

11,95


 

Radwanderführer für den Schleswig-Holsteinischen Teil des Ostseeküstenradweges

Der deutsche Ostseeküstenradweg von der dänischen bis zur polnischen Grenze führt an stillen Förden und ursprünglichen Stränden entlang, über Steilufer und durch lebhafte Küstenstädte. Mit ihren Buchten, Bodden und Inseln bietet die Ostseeküste immer wieder neue Ansichten. An Land gibt es Leuchttürme, Windmühlen, reetgedeckte Katen, schmucke Herrenhäuser und Schlösser, weit ins Meer ragende Seebrücken, mittelalterliche Kirchen, mondäne Bäder und altehrwürdige Hansestädte zu entdecken.

Dieser erste Band der beiden Radwanderbücher zum Ostseeküstenradweg aus dem Ellert & Richter Verlag, verfasst von Hans-Dieter Reinke, Daniel Hugenbusch und David Hugenbusch, beschreibt die 450 km lange Radroute von Flensburg bis Travemünde. Dabei wird die Ostseeinsel Fehmarn ebenso erkundet wie die Küstenorte Flensburg, Eckernförde und Kiel oder auch die etwas abseits der Route gelegene Hansestadt Lübeck. Dieser Radwanderführer bietet neben genauen Streckenbeschreibungen und detaillierten Karten auch Hinweise auf die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Route.

Form und Ausstattung: kartoniert, 11 x 19 cm, 196 Seiten, mit 83 Abbildungen und 46 Karten, 1 Übersichtskarte in der vorderen Deckelklappe, mit Kartenlegende in der hinteren Deckelklappe

Auflage: 2018

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Band 2:

Auch diese Kategorien durchsuchen: Radwandern in Schleswig-Holstein, Neues