Naturführer Rügen und Hiddensee

Auf Lager

14,80


 

Tiere, Pflanzen, Schutzgebiete

Auf den Ostseeinseln Rügen und Hiddensee und an ihren Küsten haben besondere Tierarten letzte Rückzugsgebiete gefunden: Seeadler und Kraniche, Schweinswale und Kegelrobben, Rot-, Dam- und Schwarzwild – wilde Tiere, die hier leben und beobachtet werden können. Beide Inseln bestechen durch abwechslungsreiche Landschaften, bieten seltene Naturräume sowie bezaubernde Licht- und Wetterstimmungen. Der im Wachholtz-Verlag erschienene Naturführer Rügen und Hiddensee stellt zwei der schönsten Inseln Norddeutschlands vor und sollte bei keinem Spaziergang über die Eilande fehlen. Der Autor Rico Nestmann liefert des weiteren Einblicke in die Mechanismen, Regeln und Regelungen, die für den Erhalt dieser letzten Wildnisgebiete vor unserer Haustür notwendig sind.

Der Naturführer bietet:

  • außergewöhnliche Fotographien
  • kenntnisreiche Texte
  • wertvolle Beobachtungstipps
  • Wissenswertes über Flora, Fauna und Schutzgebiete

Form und Ausstattung: Kartoniert, 19,7 x 14,5 cm, 208 Seiten mit zahlreichen Farbfotos und einer Kartenskizze in der hinteren Deckelklappe

Auflage: 2016

Diese Kategorie durchsuchen: Reiseführer Mecklenburg-Vorpommern