Afrikanisches Fieber

Auf Lager

15,00


 

Ein zeitloses Dokument

Immer wieder zog es den polnischen Journalisten Ryszard Kapuściński nach Afrika, zu den Schauplätzen von Staatsgründungen, Putschen und Bürgerkriegen. Mehr als 40 Jahre hat er den Schwarzen Kontinent bereist, die Menschen erforscht und in seinen Reportagen beschrieben. Die Summe seiner Neugier, seiner Erfahrungen, seiner Faszination und seines ohnmächtigen Staunens über die gewaltigen Dimensionen Afrikas geben ein hautnahes Bild. Dieser Band ist ein zeitloses Dokument.

Erschienen ist das Buch in der National Geographic-Reihe bei Malik.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 18 x 12,2 cm, 367 Seiten

Auflage: 2019

Diese Kategorie durchsuchen: Lesestoff