West Highland Way, Kartenheft 1:25.000

Auf Lager

9,90


 

Der 153 km lange West Highland Way verläuft zwischen der nördlich von Glasgow gelegenen Ortschaft Milngavie und Fort Williams am Loch Linnhe und ist einer der bekanntesten schottischen Fernwanderwege.

Das vom britischen Verlag Cicerone herausgegebenen Kartenheft deckt den gesamten Wegverlauf des West Highland Ways in sieben Etappen, aufgeteilt auf 47 Kartenseiten, ab. Für jede Etappe gibt es einen Infokasten mit Start-/Zielangabe, Etappenlänge und Gehzeit. Die Etappenlängen variieren zwischen 14 und 32 Kilometern. Das Kartenheft beinhaltet Ausschnitte aus den Explorer Maps 1:25.000 vom britischen Landesvermessungsamt Ordnance Survey. Der Verlauf des West Highland Ways ist in den Karten deutlich farbig herausgearbeitet. Am Ende des Kartenheftes befindet sich die englischsprachige Legende.

Die räumliche Ausdehnung des Kartenheftes und einen kleinen Kartenausschnitt zur Veranschaulichung der Kartographie zeigt die Detailansicht.

Karteninhalt: Topographie, Straßen, Wege, Orte, Höhenlinien, Gewässer; Touristische Informationen im farbigen Aufdruck: Wegverlauf, Camping- und Zeltplätze, Serviceeinrichtungen, Eisenbahnstrecken mit Bahnhöfen

Form: Kartenbuch in Heftform, 55 Seiten, 16,5 x 10,5 cm

Auflage: 2016, Nachdruck 2021 mit Aktualisierungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Wandern in Schottland