Frei. Luft. Hölle.

Auf Lager

14,95


 

Unser Lesetipp:

Mein Selbstversuch, den Outdoor-Wahnsinn lieben zu lernen

Alle Menschen lieben es, in der Natur zu sein. Alle? Nein! Ausgerechnet ein Norweger hat ihn verpasst, den Zug ins Freie. Are Kalvø zog in die Stadt und blickte nie zurück. Doch dann kommt der Tag, an dem er zu seinem Entsetzen feststellt: Er hat alle seine Freunde an die Natur verloren. Früher kamen sie mit ihm in den Pub, um Unsinn zu reden, jetzt gehen sie plötzlich in die Berge und posten Bilder von Skispuren, tragen Klamotten mit zu vielen Taschen und sagen humorfreie Sätze wie "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung." Zum ersten Mal, seit er auf der Schule zu so etwas gezwungen wurde, geht Kalvø deshalb auf Tour, zu Fuß, auf Skiern und im Auto, um seine Freunde zu finden. Und um herauszufinden, was eigentlich mit uns los ist.

Das Buch des bekannten norwegischen Comedian und Satirikers Are Kalvø wurde von Wolfgang Butt aus dem Norwegischen übersetzt und ist im DuMont Reiseverlag erschienen.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 21 x 13,7 cm, 360 Seiten mit zahlreichen farbigen und schwarz-weißen Abbildungen

Auflage: 2019

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

I Did It Norway
16,90

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lesestoff, Reiseratgeber