Die Bäreninsel


Die Bäreninsel

Auf Lager

24,00


Grenzstein im Grenzenlosen

Die einsame Bäreninsel (Bjørnøya) ist erst 1596 ins Blickfeld der Menschen geraten, aber seitdem haben Walfänger, Jäger, Bergarbeiter, Meteorologen und die Mitglieder zahlreicher Expeditionen den Hunderttausenden von alteingesessenen Seevögeln Gesellschaft geleistet. Der Geograph und Arktiskenner Rolf Stange fasst in diesem ebenso informativen wie unterhaltsamen Buch das Wissen zu Natur und Geschichte der faszinierenden Insel erstmals in deutscher Sprache zusammen: Von den tropischen Urmeeren hin zur Entstehung der heutigen Landschaft, von Wetter und Klima über die Seevogelkolonien - die zu den größten der Arktis gehören - bis hin zu den mitunter turbulenten Ereignissen der letzten Jahrhunderte. Zahlreiche Fotos des Autors und historische Abbildungen illustrieren das Ganze. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet das Buch ab.

Form und Ausstattung: Kartoniert, 21 x 14,7 cm, 324 Seiten, zahlreiche Farb- und Schwarzweißfotos, historische Abbildungen und Kartenskizzen

Auflage: November 2011

Diese Kategorie durchsuchen: Spitzbergen