Eine Frau erlebt die Polarnacht


Eine Frau erlebt die Polarnacht

Auf Lager

9,99


Im eisigen Spitzbergen, viele hundert Meilen von der nächsten Siedlung entfernt und ohne technische Hilfsmittel moderner Arktisexpeditionen, hat die Malerin Christine Ritter in den dreißger Jahren des letzten Jahrhunderts ein Jahr mit ihrem Mann und einem Pelzjäger in einer primitiven Hütte gelebt. Ihr Elebnisbericht, inzwischen ein Klassiker, vermittelt dem Neuling eine Ahnung von der rätselhaften Faszination der Arktis.

Form und Ausstattung: Taschenbuch, 19 x 12 cm, 191 Seiten, mit acht Aquarellen und 25 Federzeichnungen der Verfasserin und einer groben Übersichtskarte

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Svalbard Guide
26,90 €

Diese Kategorie durchsuchen: Spitzbergen